Liebe Leser,

der September zeigte wieder einmal, dass die Börse keine Einbahnstraße ist. Die globalen Indizes haben nach der fulminanten Rally der vorangegangenen sechs Monate deutlich korrigiert und besonders der technologielastige Nasdaq gab in der Spitze um fast 15% nach.

Wir haben uns von dieser Korrektur nicht verunsichern lassen, sondern unsere Strategie – wie im August-Update bereits kommuniziert – konsequent umgesetzt.  Deshalb haben wir die Kursrückgänge genutzt, um in vielversprechende neue Wachstumstitel zu investieren. Besonders im erweiterten US-Real Estate Sektor sehen wir aktuell weiterhin lohnende Investments. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Update in der Sektion Global Opportunity Fonds.

Was erwarten wir von der US-Wahl und dem neuen Präsidenten?

Der US-Wahlkampf läuft auf Hochtouren und es gibt zahlreiche Prognosen zu möglichen Kursverläufen nach einem Wahlsieg von Republikanern oder Demokraten. Wir bewerten allerdings die Person des US-Präsidenten nicht als ausschlaggebend für zukünftige Marktbewegungen, viel wichtiger erscheint uns die Verabschiedung von echten Gesetzesänderungen und deren Einfluss auf die zugrundeliegenden Wirtschaftsindikatoren. So sprechen z.B. Geldmengenentwicklungen, Tendenzen am Arbeitsmarkt und geldpolitische Entscheidungen der Fed eine viel klarerer Sprache und genau diese Daten nutzen wir für unsere Prognosemodelle. CAESAR, unsere KI-optimierte Analyseplattform überwacht ständig die zugrundeliegenden Finanzmarktindikatoren auf Preis- und Strukturänderungen, um statistisch signifikante Merkmale für Hausse- und Baisse-Phasen zu identifizieren.

Welche Rückschlüsse liefert die aktuelle Datenlage?

Bei unserer Prognose für den Oktober bleiben wir zum einen bullisch für den US Markt, zum anderen steigen auch unsere Investmentquoten für den europäischen Markt.  Covid-19 und der Showdown im US-Wahlkampf werden zwar weiter für größere Schwankungen sorgen, wir sehen Tage mit deutlichen Kursverlusten weiterhin als Kaufchancen. Falls Sie in den aktuell herausfordernden Märkten lieber vorsichtig agieren möchten, nutzten Sie unsere risikooptimierten Produkte: unser KI-Zertifikat auf den Schweizer Aktienmarkt wurde nach nur einem Jahr für die renommierten Swiss Derivate Awards nominiert und erreicht dort eine Spitzenplatzierung. Risiko & Rendite haben die Jury überzeugt.

Nutzen auch Sie 100 Jahre Technologie- und Kapitalmarkterfahrung der Private Alpha-Experten für Ihren Anlageerfolg.

Private Alpha AI Global Opportunity Fonds

Unser globaler Aktienfonds, der in wachstumsstarke Unternehmen investiert, konnte sich dem Abwärtstrend im September nicht ganz entziehen, was zu einem Monatsminus von 2,4% führte. Dieses Ergebnis liegt auf Monatsbasis aber über unseren Benchmarks, da unsere letzten Zukäufe:  Zillow Group, Renewable Energy Group und Hellofresh gegen den Markt auf Monatsbasis um jeweils bis zu 20% zulegen konnten. Unsere Ende August bereits angekündigten Gewinnmitnahmen bei Apple kamen ebenfalls zur rechten Zeit. Außerdem sind wir unverändert zuversichtlich, vielversprechende Alternativen zu den Megacaps zu finden.

Da wir unsere Screening Technologie nochmals erweitert haben, können wir zukünftig Wachstumstitel noch effizienter identifizieren. Unser Screening-Algorithmus weist jetzt einen idealen Mix aus Qualität, Wachstum und Trend auf. Wir sind davon überzeugt, dadurch noch systematischer in die besten globalen Firmen zu investieren. Nachdem wir bei Zillow Group und Renewable Energy Group einen exzellenten Einstieg gefunden haben, konnten wir mit PennyMac einen weiteren Profiteur aus dem erweiterten US-Real Estate Sektor mit viel Potential identifizieren, da der in Richtung null fallende US-Zinssatz den gesamten Sektor mittelfristig weiter unterstützt. Nach wie vor setzten wir auf Technologiewerte und Green-Energy sowie ausgesuchte Goldminen, da die Geldmengenausweitung der Zentralbank ungebremst weitergeht und Gold unverändert Potential bietet.

AI Zertifikat auf SMI

Noch widerstandsfähiger im ruppigen Marktumfeld ist unser Zertifikat auf den Schweizer Aktienindex, dass nur moderat um 0,2% abgeben musste.

CAESAR baute im September schrittweise die Investmentquote auf, da wachsende Renditechance für den Schweizer Aktienmarkt errechnet wurden. Das System läuft voll automatisiert und wir passen jeweils am Wochenschluss die Quoten an. Den Oktober beginnt die KI mit einer 55%-igen Long-Quote,

Euer Private Alpha Team

Performanceübersicht:

StrategienISIN% 2020% Seit Auflage
PA AI on Swiss Market EURDE000VE2UH16+3%+7%
PA AI on Swiss Market CHFCH0489814233+2%+4%
PA AI Global Opportunity Fund USDDE000A2JQKU8-4,9%-3,8%

(Stand 01.10.2020)