28. August 2019

Künstliche Intelligenz ist für uns im Anlagegeschäft der Schlüssel zum Erfolg

Dieser Artikel ist am 26.08.2019 auf dem Schweizer Asset Manager Portal Fundplat.com erschienen: 

Herr Gum, ist für Sie Künstliche Intelligenz im Anlage­geschäft immer noch das ganz grosse Ding?

Wir sind der Meinung, der Zukunfts­trend Künst­liche Intel­ligenz (KI) im Anlage­geschäft steckt noch in den Kinder­schuhen. Einzig der globale Markt­führer BlackRock ist schon voll in den Techno­logie­wett­streit mittels der KI einge­stiegen. Wir kommen gerade von der ame­rika­nischen Hedge­fonds­konferenz «Battle the Quants» aus New York zurück. Dort standen dieses Jahr AI und Big Data im Mittel­punkt der Veran­staltung. In Ame­rika setzen viele grosse insti­tutio­nelle Kunden und Hedge­fonds auf die eine oder andere Weise diese hoch modernen Ana­lyse­systeme ein. Wir glauben, dass Europa grosses Aufhol­potenzial hat und aufpassen muss, diesen Digi­tali­sie­rungs­trend nicht auch wieder komplett zu verschlafen. Unserer Meinung nach wird der Trend explo­sions­artig in den nächsten Jahren wachsen. Wir konnten uns schon jetzt eine gute Markt­position erar­beiten und glauben, ideal posi­tioniert zu sein. Dies sehen wir auch gerade an der Fülle und Qualität der Anfragen, die wir erhalten. So führen wir mit vielen führenden Finanz­firmen am Schweizer und deutschen Finanz­platz Gespräche, und dies meist mit den Topent­scheidern auf Vorstands­ebene.

hier gehts zum gesamten Artikel

https://fundplat.com/interview/kuenstliche-intelligenz-ist-fuer-uns-im-anlagegeschaeft-der-schluessel-zum-erfolg/

Newsletter Sign Up

Main Heading

Sub Heading

Content