Unsere auf Künstliche Intelligenz (KI)-basierte Marktrisikoüberwachung für den Schweizer Aktienmarkt hat den Börsencrash rund um das Coronavirus mit reduzierter Investitionsquote bis jetzt exzellent gemeistert. Die Verluste seit Auflage betragen weniger als 5.5%. Die KI konnte in der aktuell schwierigen Marktphase den Drawdown im Vergleich zur Benchmark SMI
deutlich reduzieren und steht aktuell bei einer Investitionsquote von knapp 50%.
Der Algorithmus wurde darauf trainiert, Chancen zu erkennen und aktiv zu nutzen. Genau dies nutzt er nun, indem er das Risiko verkauft und in den zurückgekommenen Märkten wieder stärker einsteigen wird. Durch den Einsatz unserer KI haben wir seit dem Start der Strategie die Volatilität mehr als halbiert und somit unser
Hauptziel erreicht: Renditen nahe am Index mit deutlich reduzierter Volatilität.
Die Krise ist eine echte Chance für unsere junge Firma und unser AI Zertifikat, da Sie AI optimierten Modellen zum Durchbruch
verhelfen kann. Wir sind sicher, ein Stück Hochtechnologie entwickelt zu haben, das vielen professionellen Geldverwaltern und Anlegern in Zukunft sehr gute Guidance
sowie Renditen liefern wird.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel im aktuellen payoff Magazin: Seite 27  https://www.payoff.ch/data/files/Payoff_0420_Web.pdf